Presse

Willkommen im Pressebereich!

Neben den hier veröffentlichten Pressemitteilungen lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne weitere Presseinformationen zukommen.

Ihre Ansprechpartnerin für Presseanfragen: Melanie Steinsiek (E-Mail: marketing@nordischnet.de).

 

Kiel, 29.03.2018 – Im Breitbandausbauprojekt des Breitbandzweckverbandes Mittelangeln wurde ein weiterer Meilenstein geschafft: das mehrstufige EU-weite Ausschreibungsverfahren konnte die GVG Glasfaser GmbH aus Kiel mit ihrer Marke „nordischnet“ für sich entscheiden und ist somit Vertragspartner des Breitbandzweckverbandes Mittelangeln.

Kiel/Breklum, 15.01.2018Da sich der Provider 1&1 Versatel (früher KielNET) zukünftig ausschließlich auf die Belange von Firmenkunden konzentriert, ist es zu einer Änderung im Glasfasernetz der Breitbandnetz Gesellschaft aus Breklum gekommen.

Freienwill/Großsolt, 03.11.2017 - Nachdem nordischnet, eine Marke der GVG Glasfaser GmbH, im August den Zuschlag für die Vermarktung und den Betrieb des Glasfasernetzes vom Breitbandzweckverband Angeln (BZVA) erhalten hat, fiel bereits zwei Monate später der Startschuss für die Vermarktung des ersten Bauabschnittes.

Kiel, 15.06.2017 - Der fünfte Bauabschnitt wird aus den Gemeinden Bendorf, Bornholt, Hanerau-Hademarschen, Oldenbüttel, Steenfeld, Tackesdorf und Thaden bestehen. Die Vermarktungsphase startet im Frühjahr 2017. Bis zum 01.07.2017 haben die Bürgerinnen und Bürger der entsprechenden Gemeinden bei Abschluss eines nordischnet-Produktes die einmalige Gelegenheit, den Glasfaser-Hausanschluss kostenlos zu erhalten!

Die Vermarktung für den Ausbau des Glasfasernetzes im vierten Bauabschnitt ist abgeschlossen! Insgesamt wurde eine Vertragsabschlussquote von 51 Prozent erzielt, wobei fünf Gemeinden über 90 Prozent liegen.

Westerrönfeld, 11. April 2016: Der Netzbau und die Vermarktung des Netzes schreiten weiter voran Im ersten Bauabschnitt des Verbandsgebiets (Hörsten, Jevenstedt, Luhnstedt, Nübbel und Schülp) konnten bereits ¾ der gesamten Trassenlänge sowie 20 % aller Hausanschlüsse fertiggestellt werden. Schon im August 2016 sollen sämtliche Tiefbaumaßnahmen im ersten Bauabschnitt abgeschlossen sein. Die Baumaßnahmen liegen demnach vollständig im kalkulierten… Weiterlesen
Jevenstedt, 21. Oktober 2015 Der Ausbau des Glasfasernetzes ist jetzt auch in den Gemeinden sichtbar, parallel wird in allen Gemeinden das Netz ausgerollt.
Kiel, 15. September 2015 - Auf den gemeinsamen Informationsveranstaltungen von nordischnet und dem Zweckverband für die Breitbandversorgung im mittleren Schleswig-Holstein für die Bürger der 3 Gemeinden blieben keine Fragen der interessierten Bürgerinnen und Bürger unbeantwortet.
Jevenstedt, 16.06.2015 Am 16. Juni 2015 startet der Bau des Glasfasernetzes im Gebiet des Zweckverbandes für die Breitbandversorgung im mittleren Schleswig-Holstein (ZBmSH).
Kiel, 02. April 2015. Nach dem erfolgreichen Baubeschluss der Verbands-versammlung und dem positiven Abschluss der Gutscheinaktion im ersten Bauabschnitt beginnt nun die Vermarktung im zweiten Bauabschnitt. Dieser Bauabschnitt umfasst die Gemeinden Bargstall, Christiansholm, Elsdorf-Westermühlen, Friedrichsgraben, Friedrichsholm, Hohn, Königshügel, Lohe-Föhrden und Sophienhamm. Bis zum 31.5.2015 haben alle Bürgerinnen und Bürger in diesem… Weiterlesen
Kiel, 09. März 2015. Nach dem erfolgreichen Baubeschluss der Verbands-versammlung hat die Planungsphase im ersten Bauabschnitt begonnen. Die Feinplanung für den Bau des Glasfasernetzes wurde beauftragt. Mit einem Gutschein erhalten alle Bürger des ersten Bauabschnitts bis zum 31.3.2015 letztmalig die Chance, die Anschlussgebühr für den Glasfaseranschluss zu sparen. Danach wird der Hausanschluss nicht mehr kostenfrei sein können. Zusätzlich… Weiterlesen
Jevenstedt, 26. Januar 2015. Der Zweckverband für die Breitbandversorgung im mittleren Schleswig-Holstein (ZBmSH) hat in der am 26.Januar 2015 abgehaltenen Verbandsversammlung, für eine Baufreigabe des Glasfasernetzes im ersten Bauabschnitt gestimmt. Diese Entscheidung, basierend auf einer Wirtschaftlichkeitsprüfung zwischen dem ZBmSH und der GVG Glasfaser GmbH, ist maßgeblich für die weitere Vermarktung des Glasfasernetzes in der Region… Weiterlesen
Jevenstedt, 08.06.2015 Bis zum 31. Mai lief die Vermarktung zum Bau des Glasfasernetzes im 2. Bauabschnitt und ist ein großer Erfolg. Die notwendige Quote wurde erreicht. Im 1. Bauabschnitt erfolgt am 16. Juni der erste Spatenstich.
Kiel, 10. Dezember 2014 – Die Vermarktungsphase für den ersten Bauabschnitt des Breitbandausbaus im mittleren Schleswig-Holstein wurde von den Bürgerinnen und Bürgern mehrheitlich positiv angenommen. Aktuell werden die eingereichten Verträge ausgewertet, um anschließend mit dem Zweckverband für die Breitbandversorgung im mittleren Schleswig-Holstein (ZBmSH) über den Baubeginn des neuen Glasfasernetzes zu entscheiden.