Aktuelles

07.03.2019

Netz geht's los - erster Spatenstich in Angeln!

Spaten
Nach langem Warten konnte der Breitbandzweckverband Angeln die Tiefbauaufträge nun erteilen und ist somit bereit, den Bau des Glasfasernetzes aufzunehmen. Zunächst konnten aufgrund von vergaberechtlichen Vorgaben keine weiteren Zwischenstände bekanntgegeben werden. Nun konnte aber auch das letzte noch ausstehende Baulos vergeben werden.
05.02.2019

Wartung des Kundenportals am 06.02.19

Wartung

Am 06.02.19 werden Wartungsarbeiten an unserem nordischnet-Kundenportal durchgeführt. Die Arbeiten beginnen um 16:00 Uhr und enden voraussichtlich um 18:00 Uhr. Während dieser Zeit steht unseren Kunden und Kundinnen das Kundenportal zeitweise nicht zur Verfügung. Wir bitten, die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und danken für Ihr Verständnis!

31.01.2019

Anstehender Anbieterwechsel im Glasfasernetz der BNG

anbieterwechsel

In Nordfriesland steht ein Anbieterwechsel im Glasfasernetz der BNG an - die Kooperation zwischen 1&1 Versatel und der BNG läuft demnächst aus. Daher kündigt die 1&1 Versatel die bestehenden SHkomplett-Tarife  - alle betroffenen Haushalte erhalten in nächster Zeit eine schriftliche Information.

07.01.2019

Bauabschnitt 4 sichert sich das Glasfasernetz

Bagger
Die Vermarktungsphase des vierten Bauabschnittes im Verbandsgebiet des Breitbandzweckverbandes Angeln (Dollerup, Grundhof, Langballig, Munkbrarup, Ringsberg, Westerholz und Wees) wurde erfolgreich beendet – knapp 75% der unterversorgten Haushalte entscheiden sich für einen nordischnet-Vertrag und ermöglichen den Ausbau des Glasfasernetzes in diesen Gebieten.
12.12.2018

Abschaltung des analogen TV-Signals am 28.02.19

TV
Die Abschaltung des analogen TV-Signals findet am 28.02.2019 statt und erfolgt im gesamten Einzugsgebiet von nordischnet. Darum stellt nordischnet das Signal um: HD-Fernseher sind weit verbreitet und auch UHD-Geräte werden immer stärker nachgefragt. Damit steigt die Nachfrage nach hochauflösenden Inhalten, also gestochen scharfen Bildübertragungen.
01.12.2018

Brückensanierungen im Glasfasernetz der BNG

bauarbeiten
Aufgrund von Arbeiten am Glasfasernetz der BNG, die im Zuge von Brückensanierungen der Deutschen Bahn notwendig sind, werden voraussichtlich die Glasfaseranschlüsse von 295 nordischnet-Kunden in der Nacht vom 18. auf den 19.12.18 ausfallen. Von dem Ausfall werden alle gebuchten nordischnet-Dienste betroffen sein (Telefon, Internet und TV).