Bauabschnitt 4 sichert sich das Glasfasernetz

Bagger

Die Vermarktungsphase des vierten Bauabschnittes im Verbandsgebiet des Breitbandzweckverbandes Angeln (Dollerup, Grundhof, Langballig, Munkbrarup, Ringsberg, Westerholz und Wees) wurde erfolgreich beendet – knapp 75% der unterversorgten Haushalte entscheiden sich für einen nordischnet-Vertrag und ermöglichen den Ausbau des Glasfasernetzes in diesen Gebieten. Somit wird der Breitbandzweckverband Angeln den Ausbau in diesen Regionen beauftragen.

Wie geht es nun weiter?

Als nächstes wird die Feinplanung zum Ausbau des Glasfasernetzes erstellt. Sobald anschließend die Planung sowie die finale Abstimmung des Bauvorhabens abgeschlossen sind und sämtliche Genehmigungsverfahren abgeschlossen sind, kann der Bau starten. Sobald weitere Informationen zum Ausbau bekannt sind, werden diese selbstverständlich hier veröffentlicht.

Sie haben noch keinen nordischnet-Anschluss beantragt?

In den Straßenzügen, in denen noch keine Baumaßnahmen vorgenommen wurden, können Sie auch als Nachzügler noch mindestens 850 Euro Anschlusskosten sparen. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unser kostenloses Servicetelefon unter 0800/90 700 70 oder per E-Mail an info@nordischnet.de - wir helfen Ihnen gerne weiter.