Mittelangeln

Schnelles Glasfaser-Internet kommt nach Mittelangeln

Aus dem Ausschreibungsverfahren des Breitbandzweckverbandes Mittelangeln geht nordischnet als Vertragspartner des Zweckverbandes hervor - der erste Grundstein für schnelles Internet über "Glasfaser bis ins Haus" (FTTH) konnte also gelegt werden. nordischnet und der Breitbandzweckverband sind somit enge Partner mit einem gemeinsamen Ziel: der Realisierung einer hochmodernen Glasfaser-Infrastruktur für alle Gemeinden in Mittelangeln. Als regionale Marke hat nordischnet das Produktangebot speziell an die Bedürfnisse der Menschen in der Region angepasst und bietet die Breitbandprodukte Internet, Telefon und Fernsehen für Privat- und Geschäftskunden an.

Kostenlose Glasfaser-Hausanschlüsse während der Vermarktungsphase

Alle Bürgerinnen und Bürger, die innerhalb der Vermarktungsphase einen nordischnet-Vertrag abschließen, erhalten den Glasfaser-Hausanschluss kostenlos! Damit das Netz gebaut wird, ist jedoch eine Vertragsabschlussquote von 60 Prozent erforderlich, um die Finanzierung des Projektes langfristig zu sichern. Für alle Gemeinden, die noch keinem Bauabschnitt zugeordnet sind, gilt: bereits jetzt, vor der offiziellen Vermarktungsphase in Ihrer Gemeinde, können Sie einen Vertrag abschließen und sich somit den kostenlosen Hausanschluss sichern. 

Eine ausführliche Pressemitteilung zur abgeschlossenen Betreibersuche sowie dem weiteren Vorgehen ist hier zu finden.